KARIBIK- Martinique und Dominica - "Abenteuertour im Regenwald und zu Gast bei Ureinwohnern"26. Oktober - 09. November 2019 Anmeldeschluss: 30.08.2019, danach auf Anfrage buchbar

Unsere Mission

Der Natur mal wieder so richtig nahe sein. Dem Geist eine Pause vom Alltagsstress gönnen. Sich auf das Wesentliche besinnen. Abenteuerliche Entdeckungen mitten im Regenwald erleben. Die Inselbewohner kennen lernen. Ohne Massentourismus entdecken wir die 2 Inselparadiese Martinique und Dominica.  

Durch den Regenwald stampfen wir über Steine, Wurzeln und Flüsse. Einheimische erklären uns die Pflanzenwelt. Wir besuchen die letzten lebenden Ureinwohner der Karibik, die Kalinagos. Sie zeigen uns die typische Zubereitung des traditionellen Maniokbrotes. Das Volk hat eine ganz besondere Verbindung zu ihrer Insel. Wir wandern auf Vulkankrater, besuchen die heißen Quellen, waschen uns im klaren Flusswasser und übernachten mitten im Regenwald.

Reiseverlauf

Den Reiseverlauf in PDF-Form und weitere Informationen zur Reise findest du hier Frauenreise in die Karibik 2019

Martinique 26.10.-01.11.2019    Tag 1-7 

1. Tag - Anreise. Den Tag nutzen wir zum Ankommen und Kennenlernen
2. Tag - Die Pflanzenwelt entdecken: Besuch botanischer Garten und Park

3. Tag - Wanderung auf der Halbinsel Caravelle, Am Nachmittag Ausruhen in einer Bucht am Atlantik
4. Tag - Geschichte Martiniques: Besuch des Dorfes/Ausstellung „La Savane des Esclaves“ in Les Trois-Îlets und die Gedenkstätte Cap 110 in Le Diamant.  Fotostopp am Rocher du Diamant und Besuch des Badeortes Diamant am Nachmittag (Wassersportmöglichkeiten).
5. Tag - Erkundungstour auf dem Vulkan Mont Pelée auf eigene Faust
6. Tag - Relaxingday/Strandtag. Genießt und erholt euch bei 30 Grad. Auf Wunsch kann eine kleine Rumdestille besucht werden.
7. Tag - Abreise Martinique und Überfahrt zur Insel Dominica. Möglicherweise Unterkunft in der Hauptstadt Roseau. Abhängig von der Ankunftszeit.

Dominica 01.-09.11.2019    Tag 8-15 

Dominica verfügt über unzählige Wasserfälle, Naturpools, Flüsse, Seen, sehr viel Regenwald und eine bunte Tierwelt. Die Tagesaktivität erhälst du von mir vor Ort. Einige Bereiche sind bei Regen nicht sicher und das Wetter kann sehr wechselhaft sein. Deshalb werde ich vor Ort den Tagesablauf planen. Auch die Wanderwege sind stellenweise nach dem Hurrikan Maria noch nicht vollständig wieder hergestellt. Hier eine Auswahl an unseren Abenteuermöglichkeiten:
  • Wanderung durch den Regenwald und zu den Victoria Falls
  • Besichtigung der Trafalgar Wasserfälle, Schlucht von Titou Gorge, Emeradpool, Middleham Pool
  • Tagesausflug zu den letzten Ureinwohner der Karibik, die Kalinagos
  • Wanderung auf dem Vulkankrater, um den fresh water lake und Boeri Lake
  • Baden in den warmen Quellen von Soufriere Sulphur Springs, Tauchen/Schorcheln am Champagne Reef oder Bubble beach
  • kleine Wanderung mit traumhaften Ausblick in  Scotts Head
  • Schorcheln und Tauchen am Mero Beach
  • Tageswanderung durch das Valley of Desolation und zum Boling Lake

Für echte Abenteuerinnen: Outdoorerlebnis! Für 1-3 Nächte werden wir im Regenwald (Camp oder freier Natur) übernachten. Eigene Hängematte oder kleines Zelt, Moskito-Netz, Mini-Schlafsack sind bitte mitzubringen. Einfache Hängematte mit integriertem Moskitonetz gibt es schon ab ca. 30€ online zu kaufen. Gegen Gebühr kann das Outdoor-Equipment gestellt werden. Übernachtung Wetter abhängig, bei starken Regen/Sturm entfällt dieser Punkt und wir übernachten in einer einfachen Unterkunft.

15 Tage Abenteuer Karibik

Frauenreise
3.900€ pro Person, max. 4 Teilnehmerinnen
Abenteuer im Dschungel
Wanderungen durch faszinierende Regenwälder
Natur- und Outdoorerlebnisse mit Einheimischen
Zu Besuch bei den Ureinwohnern der Karibik
Karibisches Meer und traumhafte Strandbuchten
Faszinierende Naturlandschaften
Atemberaubende Wasserfälle und mehr als 300 Flüsse
Bunte Tier-, Pflanzen- und Unterwasserwelt entdecken
Nature Island Dominica
Blumeninsel Martinique
Vulkantour Mont Pelée
Private Kleingruppenreise
Andrea Bock als deine persönliche Begleitung und Ansprechpartnerin
Mobilitätseinschränkung: Sofern Du in irgendeiner Form mobilitätseingeschränkt bist und diese Reise gerne buchen möchtest, ruf mich vorher an und ich kläre gerne, ob ich diese Reise für Dich möglich machen kann.

Inklusivleistungen: 

  • 6x Übernachtungen in Martinique
  • 8x Übernachtungen in Dominica
  • 1x karibisches BBQ mit kreolischen Freunden
  • Eintritt zum botanischen Garten und Park in Martinique
  • Wanderung um die Halbinsel Caravelle (Presqu’île de la Caravelle )
  • Eintritt in das nachgestellte Dorf „La Savane des Esclaves“
  • Erkundungstour zum Mont Peleé
  • Besuch der letzten lebenden Ureinwohner der Karibik in Dominica
  • Dominica Nature Pass
  • Mietwagen in Martinique
  • Mietwagen in Dominica
  • Versicherung für Mietwagen in Martinique
  • Versicherung für Mietwagen in Dominica
  • Führerscheingebühren in Dominica
  • Benzinkosten für Mietwagen während der gesamten Reise
  • Fährfahrten zwischen Martinique und Dominica laut Programm
  • Bus/Taxifahrten zwischen Einzelstationen (sofern notwendig)
  • meine persönliche Reisebegleitung Organisation der Reise

Nicht enthalten:

  • Hin -und Rückflug (Direktflug mit Condor Frankfurt/Main) 400-500€)
  • Visakosten/Tax bei Ausreise Dominica
  • Verpflegung
  • Trinkgelder
  • Reiserücktritts- und Auslandskrankenversicherung

Bei deiner Flugbuchung bin ich dir gern behilflich. Für die An- und Abreise zum Flughafen habe ich noch einen Tipp für dich: günstige Parkmöglichkeiten am Flughafen findest du unter “parken und fliegen“. Auf Wunsch kannst du dir auch eine Hotelübernachtung vor oder nach dem Flug in der Nähe der Airports buchen.

Reisedokument/Visum
Martinique: kein Visum erforderlich, Einreise mit Personalausweis

Dominica: ein Visum wird bei Ankunft erteilt, Einreise nur mit Reisepass (mindestens 6 Monate gültig)

 

Aktuelle Reise- und Sicherheitshinweise sowie weitere Informationen findest du auf der Website des Auswärtigen Amtes für Martinique und für Dominica.

Hinweis: Reise für aufgeschlossene, flexible Abenteuerinnen. Selbstverpflegung. Supermarkt, Bäckereien, Shops, hervorragende kreolische Bars, Restaurants sind vorhanden.